art-SPA gewährt Einblick in die aufregende Münchner Museumslandschaft.

art-SPA bietet eine Möglichkeit zur geistigen Erholung.

Sanus Per Artem (=SPA) kommt aus dem lateinischen und heißt gesund durch Kunst. Denn in Gegenwart großer Kunstwerke kann man schnell und nachhaltig entspannen und den anstrengenden Alltag hinter sich lassen.

Eine art-SPA-Führung setzt keine Kenntnisse voraus. Jede   Führung hat ihren eigenen Spannungsbogen, in jedem Fall wird das betrachtete Kunstwerk in seiner Zeit verankert und auf seine Bedeutung für unsere heutige Wirklichkeit überprüft. Dabei werden kunsthistorische, soziologische und technische Aspekte vereint.   Ganz gleich ob es sich um eine Überblicksführung oder ein begrenztes Thema handelt.

art-SPA macht den Kopf frei, art-SPA setzt Impulse und art-SPA öffnet Türen in eine andere Welt.